Historie über 50 Jahre- Walter Vögele Freiburg
Historie über 50 Jahre- Walter Vögele Freiburg
Historie über 50 Jahre- Walter Vögele Freiburg
Historie über 50 Jahre- Walter Vögele Freiburg
Historie über 50 Jahre- Walter Vögele Freiburg
Historie über 50 Jahre- Walter Vögele Freiburg

Firmengeschichte

Ein kurzer Überblick der Firmenhistorie 

1960
Betriebsgründung (Blechnerei-Sanitäre Anlagen) durch Walter Vögele, geb.10.09.1935, Blechner - und Installateurmeister, im elterlichen Anwesen. Werkstatt 10 qm, 1-Mann-Betrieb

1964
Umzug in das neuerstellte Betriebgebäude mit Wohnungen Werkstatt mit Büro 80 qm, 4 Beschäftigte

1968
Erweiterung der Werkstatt-, Büro- und Lagerräume auf 240 qm, 12 Beschäftigte

1972
Erweiterung des Betriebes um die Sparte Heizungsbau, Vergrößerung der Betriebsräume auf 600 qm, 25 Beschäftigte

1980
Bernhard Vögele beginnt seine Ausbildung zum Gas- und Wasserinstallateur und beendet sie 1983 erfolgreich

1988
übernimmt Bernhard Vögele die Leitung der Geschäftsbereiche Sanitär und Heizung und die Meisterprüfung im Gas- und Wasserinstallateur-Handwerk erfolgt im gleichen Jahr. 1992 folgt die Meisterprüfung für Zentralheizungs- und Lüftungsbau.  

1992
Eröffnung des neu errichteten Betriebsgebäudes in der Bötzinger Straße mit 2500 qm Werkstatt-und Lagerräume, Ausstellungs- und Verkaufsräumen, Schulungsräumen und 2 Betriebswohnungen

1.01.1998
Übergabe der Geschäftsführung an den Sohn Bernhard Vögele, Gas- und Wasseristallateurmeister, Heizungs- und Lüftungsbaumeister.
Walter Vögele ist als Seniorchef weiterhin im Betrieb tätig.

2000
40-Jahrfeier mir Eröffnung der neugestalteten Badausstellung. Der Betrieb zählt per 31.12.2005 45 Beschäftigte mit 20 Betriebs-Kundendienstfahrzeugen.

2005
Inbetriebnahme der Photovoltaikanlage auf dem Firmengelände mit 31 Kwp

2009
Inbetriebnahme Stirlingmotor

2010
50-jähriges Betriebsjubiläum am 17. und 18. April 2010 mit lebender VÖGELE-Werkstatt und großer Leistungsschau mit unseren Verbundpartnern 

2016
Inbetriebnahme der ersten Brennstoffzelle

...und die Firmengeschichte geht weiter...